KOMPLEMENTÄRBERATUNG
Die Zahl 7 steht für das zentrale Grundprinzip unserer Arbeit. Die Verbindung von 3 und 4. Einer sachbezogenen Welt der 4, in der wir valide Zahlen, Geschäftsprozesse, Organisationsstrukturen und alle Formen der inneren Regelhaftigkeiten im Fokus haben. Und einer Welt der Zahl 3, in der die Menschen mit ihren Persönlichkeiten, ihrer Kreativität und den sozialen Bezügen im Zentrum stehen. Wir werden mit Ihnen an den Zahlen, Strukturen und Abläufen des Unternehmens arbeiten.

Und gleichzeitig die Unternehmenskultur, die handelnden Menschen mit ihren Persönlichkeiten und ihren sozialen Verflechtungen im Blick haben. Denn eine Organisation, ein Unternehmen taktet nicht nüchtern und rational. Wo Menschen gemeinsam arbeiten, sind auch zutiefst emotionale Themen prägend für den unternehmerischen Erfolg. Das Eisbergmodell liefert die fassbare Symbolik.
Aufbauend auf dieser Überzeugung haben wir das Organisationsmodell “Organisation7.0” entwickelt.

Und gleichzeitig die Unternehmenskultur, die handelnden Menschen mit ihren Persönlichkeiten und ihren sozialen Verflechtungen im Blick haben. Denn eine Organisation, ein Unternehmen taktet nicht nüchtern und rational. Wo Menschen gemeinsam arbeiten, sind auch zutiefst emotionale Themen prägend für den unternehmerischen Erfolg. Das Eisbergmodell liefert die fassbare Symbolik.
Aufbauend auf dieser Überzeugung haben wir das Organisationsmodell “Organisation7.0” entwickelt.

Die Zahl 7 steht für das zentrale Grundprinzip unserer Arbeit. Die Verbindung von 3 und 4. Einer sachbezogenen Welt der 4, in der wir valide Zahlen, Geschäftsprozesse, Organisationsstrukturen und alle Formen der inneren Regelhaftigkeiten im Fokus haben. Und einer Welt der Zahl 3, in der die Menschen mit ihren Persönlichkeiten, ihrer Kreativität und den sozialen Bezügen im Zentrum stehen. Wir werden mit Ihnen an den Zahlen, Strukturen und Abläufen des Unternehmens arbeiten.

Und gleichzeitig die Unternehmenskultur, die handelnden Menschen mit ihren Persönlichkeiten und ihren sozialen Verflechtungen im Blick haben. Denn eine Organisation, ein Unternehmen taktet nicht nüchtern und rational. Wo Menschen gemeinsam arbeiten, sind auch zutiefst emotionale Themen prägend für den unternehmerischen Erfolg. Das Eisbergmodell liefert die fassbare Symbolik.
Aufbauend auf dieser Überzeugung haben wir das Organisationsmodell “Organisation7.0” entwickelt.

Und gleichzeitig die Unternehmenskultur, die handelnden Menschen mit ihren Persönlichkeiten und ihren sozialen Verflechtungen im Blick haben. Denn eine Organisation, ein Unternehmen taktet nicht nüchtern und rational. Wo Menschen gemeinsam arbeiten, sind auch zutiefst emotionale Themen prägend für den unternehmerischen Erfolg. Das Eisbergmodell liefert die fassbare Symbolik.
Aufbauend auf dieser Überzeugung haben wir das Organisationsmodell “Organisation7.0” entwickelt.